Nachhaltigkeit

Modulare Systemstände sind die optimale Grundlage für einen nachhaltigen Messebau. Wir verstehen darunter langlebiges Material, konzipiert für den vielfachen Wiedereinsatz, kombiniert mit kurzen Transportwegen in und aus regionalen oder auf dem Messegelände befindlichen Lagern, regionalen Strukturen und sozialer Verantwortung.

Deswegen bieten wir Ihnen unsere, auf Ihre Wünsche hin individualisierbaren Systempakete auf Mietbasis an.
Das wiedereinsetzbare Material wird überwiegend auf dem Frankfurter Messegelände gelagert, sodass kurze Transportwege entstehen. Durch unseren Sitz auf dem Frankfurter Messegelände sind unsere Mitarbeiter*innen dauerhaft vor Ort. Das ermöglicht uns einen ressourcenschonenden Auf- und Abbau.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit Ihren individuellen Messestand so zu konzipieren, dass dieser für eine mehrjährige Nutzungsdauer geeignet ist und bei uns gelagert werden kann.

Sollte ein Wiedereinsatz von Materialien nicht (mehr) möglich sein, setzen wir auf gut recyclebare Basisstoffe, die über unser Wertstoffmanagement optimal weiterverwertet werden können.

Als Teil des Messe Frankfurt Konzerns richten wir unser nachhaltiges Handeln an den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen aus. Weitere Informationen zu den konkreten Handlungsfeldern finden Sie hier.

m
m